top of page
  • AutorenbildFranziska Roth

Überwältigt und dankbar


Franziska Roth - unsere Ständerätin

Es ist mir ein aufrichtiges Anliegen, Euch von Herzen für die grossartige Unterstützung zu danken. Gemeinsam haben wir gestern den Sprung ins Stöckli geschafft.


Ich darf nun für unseren wunderbaren Kanton und seine Menschen im Ständerat arbeiten. Diese Aufgabe nehme ich mit der nötigen Demut, grossem Respekt und voller Freude in Angriff. Die sinnbildliche Goldwaage, auf die man die Worte legen und der Spiegel, in dem man sich anschauen können soll, habe ich mit dabei. Nur so kann ich meine Versprechen der Wahlbevölkerung gegenüber einlösen, stets mit offenem Ohr und Herzen für die Anliegen da zu sein und mich über die Parteigrenzen hinweg am Runden Tisch für tragfähige Lösungen einzusetzen. Dabei zähle ich auch auf Eure konstruktive Kritik.

Yorumlar


bottom of page