• Franziska Roth

Ohne Impfung keine Behandlung?




Die Aussage, dass Ungeimpfte im Falle einer Covid-Erkrankung auf ein Spitalbehandlung verzichten sollen, zeugt von Hilflosigkeit.


Die Aussage ist nicht nur haltlos, sondern auch unethisch und, von einer Vertreterin der Regierung geäussert, absolut inakzeptabel.


In der jetzigen Situation gilt es einen kühlen Kopf zu bewahren und klar zu kommunizieren.


Schauen Sie dazu den Beitrag auf Tele M1 vom 1. September 2021.

Zum Beitrag >