top of page
  • AutorenbildFranziska Roth

Überparteiliches Komitee


Überparteiliches Komitee

Bildlegende von links nach rechts: Nadine Vögeli, Co-Präsidentin SP Kt. Solothurn | Armin Egger, Präsident Grünliberale SP Kt. Solothurn | Laura Gantenbein, Präsidentin Grüne Kt. Solothurn | Hardy Jäggi, Co-Präsident SP Kt. Solothurn Fotokredit: Bilderwerft.ch


Die GRÜNEN und die GLP des Kantons Solothurn stehen hinter mir und unterstützen mich für den 2. Wahlgang der Ständeratswahlen mit einem gemeinsamen Komitee.


Für die GRÜNEN und die GLP ist die Stärkung der ökologischen Anliegen im Ständerat zentral. Sie sind überzeugt, dass ich mich als engagierte Ständerätin auch für Klima und Umwelt stark machen und den Kanton Solothurn bestens vertreten werde.


Nach dem hervorragenden Ergebnis, welches ich im ersten Wahlgang erzielt habe, freue ich mich über diese offizielle Unterstützung über die Parteigrenzen hinweg. Als kompetente Politikerin, habe ich bereits mehrfach bewiesen, dass ich Hand biete für die überparteiliche und konstruktive Zusammenarbeit.

Mit mir werden soziale und ökologische Anliegen weiterhin gefördert, wie dies schon von meinem Vorgänger Roberto Zanetti gemacht wurde.


Mit der Mitte und der SP ist der Kanton Solothurn im Ständerat so vertreten, wie es sich in den letzten Jahren sehr bewährt hat. Daran wollen wir festhalten.

Comentarios


bottom of page